Gallery Vinogradov, Chodowieckistr. 25

Ausstellungen

Künstler

Archive

Impressum

Über uns



Das Scheinglück 
05.03 - 07.03.17

                      

Roter Matros





Scheinglück
Die Geschichte der inszenierten Fotografie in Russland, 19.-20. Jahrhundert

Vernissage am 5. März
16 Uhr.
Öffnungszeiten:
Mi-Fr 15 - 19Uhr
Sa 11 - 15 Uhr
und nach Vereinbarung:   
galerie@vinogradov.org
+493086430410
Die Ausstellung ist nur an drei Tagen in Berlin zu besichtigen: 5.3 – 7.3.2017 von 16.00 bis 20.00 Uhr
Am 16 Uhr ist ein Treffen mit Michail Sapego, Sammler und Herausgeber, Autor des Projektes „Das Scheinglück“geplant und  Präsentation des Ausstellungskatalogs und der Bücher des Verlags „Roter Matrose“.

Das Genre der Requisiten-Fotografie ist Ende des neunzehnten Jahrhunderts entstanden und irgendwo an den Stränden der Krim und des Kaukasus in den 1970 er Jahren gestorben.
Die Ausstellung präsentiert unsere Landsleute in historischen Porträts, eingebettet in die dekorierten Interieure der Fotoateliers Ende des 19. und Mitte des 20. Jahrhunderts.
Die dargestellten Szenen zeigen die Porträtierten mit alltäglichen Requisiten vor gemalten Landschaftskulissen, teilweise in realistisch anmutenden Booten, Autos oder Flugzeugen aus Sperrholz.
Den einzigartigen Fotografien aus privaten Sammlungen werden Texte bekannter Petersburger Maler*innen, Schriftsteller*innen, und Fotograf*innen an die Seite gestellt: Wladimir Schinkarev, Dmitrij Gorjachev, Irina Dudina, Jurij Molodkovec, Sergej Nosov, Viktor Tichomirov, Andrej Tscheschin u. a.
Verlag „Roter Matrose“
Michail Sapego ist der Gründer, Direktor, Chefredakteur und Produzent des St. Petersburger Verlags „Roter Matrose“. Er veröffentlicht einzigartige Bücher in kleinen Auflagen von 500 bis 1.000 Exemplaren, die nach den Schätzungen von Buchexperten sehr geschätzt werden.
Michail kooperiert dabei mit einem festen Kreis von Künstler*innen und Autor*innen, die auch sonst an den Projekten und Initiativen des Verlags „Roter Matrose“ mitwirken.  
Im diesen Jahr feierte der Verlag „Roter Matrose“ seinen 22. Geburtstag. Seit Gründung des Verlags wurden mehr als 200 literarische, künstlerische und musikalische Projekte durchgeführt.
Der Verlag „Roter Matrose“ arbeitet nicht gewinnorientiert, alle Erlöse aus dem Verkauf von Bücher, Alben und Musik-CD werden für neue Projekte Porträts des Verlags verwendet.

По-русски:


 






Chodowieckistr. 25 Berlin,10405
Copyright © 2016 Galerie Vinogradov