Gallery Vinogradov, Chodowieckistr. 25

Ausstellungen

Künstler

Archive

Impressum

Über uns

Unkonkrete Sachlichkeiten
Igor Faško
18.05 - 20.06.18

                      

Igor Fasko





Unkonkrete Sachlichkeiten. Igor Faško 18.05 - 20.06.18 

Igor Faško *1967 ist ein in Deutschland (Treuenbrietzen) geborener slowakischer Künstler, der in seinen Bildern und Objekten eine eigenständige postmoderne Richtung der konstruktiven Stilistik vertritt. Als Absolvent der Architektur und neben der Tätigkeit als Architekt, sowohl auch in Künstlerateliers, entschloss er sich hauptsächlich der bildenden Kunst zu widmen. Sein in mehreren privaten und staatlichen Sammlungen vertretenes Werk, besticht durch eine formprägnante und polychromatische Ausdrucksweise. Attribute seiner inneren Welt wie die Vorliebe für alternative Musikgenre der 70er - 80er Jahre, Poesie und Kunstphilosophie, transformiert er in eine Kodesprache, die durch stets präsente räumliche Strukturiertheit, chromatische Akkordbildung und stark abstrahierende Sachlichkeit identifizierbar ist. Diese reduzierte Gegenständlichkeit kommt in geometrischen Gebilden zum Vorschein, die aus Architektureinheiten wie Objekten oder aus zoomorfen Abkürzungen, eine Chiffre der un- konkreten Sachlichkeit ahnen lässt. Diese ästhetisch äußerst wirksamen Werke, ziehen den Betrachter in eine multidimensionale Welt ein, in der aus vielen Blickwinkeln gleichzeitig die Ganzheit der individuellen Realitätswahrnehmung entsteht.Igor Faško präsentiert in der Galerie Vinogradov Berlin, seine außerordentliche Fassung der sachlichen Malerei, die durch eine spielerische Andeutung des Objektes, das sich verflochten in einem labyrinthischen Raum strukturell zerlegt, die Intentionen des abstrakten und des gegenständlichen, des ornamentalen und des pragmatischen, des flächigen und des urbanisierten, ziemlich formsicher und farbprägnant sprengt.
    
                                                                                                                                                     M.H.
 
Vernissage am 18. Mai, Freitag, um 18.30


Chodowieckistr. 25 Berlin,10405
Copyright © 2017 Galerie Vinogradov